Wort des Pfarrers

FASCHING – LACHEN – HUMOR

Die Evangelien berichten von Tränen Jesu. Deswegen bin ich mir sicher: Jesus konnte auch lachen. Lachen und Weinen, Freude und Schmerz entspringen den gleichen Quellen.

Das Wort „Humor“ deutet darauf hin: Dieses lateinische Wort heißt in seinem Ursprung „Feuchtigkeit“. Das verweist darauf, dass Humor im Inneren des Menschen fließt, wo Gemüt und Betroffenheit beheimatet sind. Lachen und Weinen bedeuten das Zulassen gemütvoller Betroffenheit, sind Ausdruck für Lebendigkeit und Nicht-Verstellung.
Auf diesem Hintergrund ist folgende Definition von Humor meinem Empfinden nach sehr schön: „Mit einer Träne im Auge lächelnd dem vollen Leben zustimmen.“



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK